• Stellen
  • >
  • Trinkwasserhygienemanager (m/w/d)

Trinkwasserhygienemanager (m/w/d)

  • Unbefristet
  • Vollzeit
  • 68165, Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland
  • Operations

Werden Sie Teil der digitalen Revolution der Gebäudetechnik

Die PAUL GmbH mit Sitz in Mannheim ist spezialisiert auf die Digitalisierung von Gebäudetechnik mit Schwerpunkt Heizung und Trinkwasser.

Wir treiben die digitale Transformation der Immobilienwirtschaft deswegen so entscheidend und erfolgreich voran, weil unser System PAUL die Energieeffizienz, das Hygieneniveau und gleichzeitig die Profitabilität einer Immobilie signifikant steigert. Dabei senken wir die CO2-Emission gravierend und tragen so maßgeblich zur Erreichung der Ziele des "Green Deals" der Immobilienwirtschaft bei.

Wir laden Menschen ein, unsere Vision und unseren Enthusiasmus zu teilen und bei der Entwicklung innovativer und mutiger Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit mitzuarbeiten.


Aufgaben:

  • Sie sind für die administrative Koordination des Themas Trinkwasserhygiene zuständig
  • Sie koordinieren Beprobungen und Gefährdungsanalysen
  • Sie sind für die Auswertung, Beurteilung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen zuständig und übernehmen entsprechend die Kommunikation mit Kommunen, Behörden und Baufirmen
  • Sie übernehmen die Steuerung, Überwachung und Abrechnung von Fremdleistungen
  • Sie stellen eine ordnungsgemäßen Planung und Projektüberwachung sicher
  • Darüber hinaus gehören die Berichtserstellung, Rechnungserstellung sowie allgemeine Büroorganisation zu Ihren Aufgaben


Profil:

  • Meister/ Techniker SHK, Ingenieur (Versorgungstechnik), Ausbildung zum Gas-/ Wasserinstallateur, Fachkraft aus dem Bereich Wassertechnik oder gleichwertigem Abschluss mit naturwissenschaftlichem Hintergrund
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der VOB, VOL
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Urteilsfähigkeit, Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit Gefährdungsanalysen zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene in Gebäuden
  • Profunde Kenntnisse im Bereich der Trinkwasserverordnung und DVGW/VDI 6023
  • Stark ausgeprägte Kundenorientierung, Belastbarkeit sowie Eigeninitiative
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen